Lebenslauf

 


 

Dott.ssa. Eleonora Messere

Allgemeinmedizinerin in Weiterbildung

Persönliche Daten
 

Name:

Dott.ssa. Eleonora Messere
 

Studium

2014

Approbation als Ärztin (Italien) Ärztekammer „Ordine dei Medici Chirurghi e degli Odontoiatri von Latina


Tätigkeit und Ausbildung

Seit 2015

Mitglied der Landesärztekammer Baden-Württemberg

2015 – 2018

Weiterbildung für Allgemeinmedizin:
Weiterbildungsassistentin in der inneren Abteilung der GRN-Klinink Sinsheim, Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg

2016

Assistenzärztin in der multidisziplinären Intensivstation der GRN- Klinik Sinsheim

Seit 2018

Weiterbildungsärztin in der gemeinschaftlichen Hausarztpraxis im Gesundheitszentrum Eppingen, Dr.  Linke

Seit 2020

Ausbau und Leitung der Fieberambulanz Eppingen zweite Welle

 

ab 2021

Angestellte Weiterbildungsassistentin in der gemeinschaftlichen Hausarztpraxis im Gesundheitszentrum Eppingen.

Mein persönlicher Standpunkt:

Ich sehe meine Arbeit als ganzheitliche Medizin.  Zuhören, Da sein, Helfen, Heilen. Eine Medizin für die ganze Familie wo es auch noch möglich ist über private Probleme oder Sorge zu reden ohne Angst zu haben verurteilt zu werden.

 

Das sind für mich der wichtigste Aspekte meines "Arzt-Seins".

Mir ist wichtig,  nicht nur isoliert das Problem zu betrachten, sondern das private, berufliche und soziale Umfeld des Patienten mitzudenken. Einige Beschwerden lassen sich nur durch eine sorgfältige körperliche und empathische seelische Untersuchung "heilen".  Die zusammenhängenden  psycho-neurologischen und  immun-endokrinologischen Aspekte der Krankheiten und ihre entsprechende Behandlung sind mir wichtig.

 

Daher behandele ich nicht nur die einzelne Organe , sondern den Menschen in seiner Komplexität.

Dott. Eleonora Messere

eleonora_messere.jpg
eleonora_messere.jpg
hausarztpraxis_eppingen_gesundheitszentrum_fieberambulanz_eppingen.jpg